Erste Schweizer Konferenz für Affiliate-Marketing

Am 29. Mai 2013 findet im Volkshaus Zürich die erste Schweizer Konferenz für Affiliate-Marketing statt. Mit dabei sind die drei grössten Schweizer Affiliate-Netzwerke Tradedoubler, Zanox und Affilinet. Sie garantieren ein Know-how zu diesem Thema, das es so an einer Veranstaltung in der Schweiz noch nie gegeben hat.

Ende Mai treffen sich in Zürich die Experten des Affiliate-Marketings zur ersten Schweizer Affiliate-Marketing-Konferenz. Die Performance-Disziplin des Online-Marketings, die aus dem Online-Marketing-Mix heute kaum mehr wegzudenken ist und immer noch wichtiger wird, erhält damit endlich eine würdige Plattform.

Die halbtägige, von der Schweizer Affiliate-und Performance-Marketing-Agentur adresult AG organisierte Veranstaltung im Volkshaus Zürich garantiert eine geballte Ladung an Affiliate-Marketing-Know-how. Mit an Bord sind nämlich – erstmals an einer Schweizer Konferenz überhaupt – alle drei grossen Schweizer Affiliate-Netzwerke: Tradedoubler, Zanox und Affilinet.

Premiere mit bekannten Namen und geballtem Wissen

Den Organisatoren ist es also gelungen, die Crème de la Crème der Schweizer Affiliate-Experten zu gewinnen. Sie werden den Besucherinnen und Besuchern ihre Trends und Insights rund um das Thema Affiliate-Marketing darlegen und sie mit vielen wichtigen Informationen versorgen. Seitens Zanox wird Roger Wassmer, Country Manager Schweiz, vor Ort sein und ein Referat halten. Tradedoubler wird durch Olaf Bertschinger, Teamleader Affiliate & Publisher Manager, vertreten sein. Und Affilinet fliegt gar CEO Dr. Dorothea von Wichert-Nick ein.

Ergänzt wird das abwechslungsreiche Programm durch einen Vortrag von Michael Göldi vom Schweizer Marktforschungsunternehmen Media Focus, der das Affiliate-Marketing aus Sicht der Marktforschung und mit Blick auf das Thema Brand Protect und Fraud Management unter die Lupe nehmen wird. Weiter werden Daniel Darioli, Leiter E-Business Privatkunden bei der Schweizerischen Post aus Kunden- und Samuel Mäder, Gründer und CEO des Startup-Unternehmens gonna.do aus Publisher-Sicht über ihre Erfahrungen mit Affiliate-Marketing berichten. Und zum Abschluss der Konferenz wird Organisator und adresult-Inhaber Kurt Schwendener seine Agentursicht darlegen.

Moderiert wird die Veranstaltung von Patrick C. Price, Managing Director des Unternehmens BlueGlass EMEA, das zur BlueGlass Interactive, einer US-amerikanischen Digital-Marketing-Agentur gehört.

Tickets ab 5. März 2013 via affiliate-konferenz.ch

Weitere Informationen, ein detailliertes Programm und Tickets für die erste Schweizer Affiliate-Marketing-Konferenz am Mittwoch, 29. Mai 2013  im Volkshaus Zürich gibt es ab dem 5. März 2013 auf affiliate-konferenz.ch. Die Veranstaltung ist limitiert auf 120 Personen – es gilt das Prinzip „First come, first serve“.